Der "Liebster Award" - perfektes Timing

Vor ein paar Tagen fragte mich meine Kollegin Anja, ob sie mich zu einer Blogparade einladen dürfe. „Blogparade?“ dachte ich. Ich hatte vorher nie davon gehört und sie erklärte mir kurz, worum es – in diesem Fall beim „Liebster Award“ - geht.

Ein Blogger nominiert dich für den „Liebster Award“ und stellt dir elf Fragen. In einem Blogartikel beantwortest du die elf Fragen, bedankst dich bei dem Blogger für die Nominierung und verlinkst seinen Blog in deinem Artikel. Außerdem kannst du selbst bis zu elf weitere Blogger für den „Liebster Award“ nominieren und ihnen von dir formulierte elf Fragen stellen. Zum Schluss veröffentlichst du den Link zu deinem Artikel als Kommentar zu dem Beitrag, in dem du nominiert wurdest und informierst die von dir eingeladenen Blogger. Ziel ist die Vernetzung von Bloggern und neue Aufmerksamkeit für deinen eigenen Blog.

mehr lesen 1 Kommentare

Draisinentour - Erlebnis pur

Abgesehen von ein paar Anlaufschwierigkeiten hat sich der Sommer in diesem Jahr doch noch prächtig entwickelt, und nach unserem ausgiebigen Sommerurlaub in Griechenland genossen wir das traumhafte Wetter bei einigen Ausflügen in unserer Heimat.

Einer dieser Ausflüge führte uns in die Pfalz und von dort an die Nahe. Mit Kind und Kegel, besser gesagt mit Kind, Mann und Schwiegereltern machten wir eine Draisinentour... Erlebnis pur! :-)

mehr lesen 0 Kommentare

Geierlay - Deutschlands längste Hängeseilbrücke

Erst letztes Jahr im Oktober wurde die Brücke errichtet. Seitdem habe ich schon viele Bilder bei Facebook, Instagram und Co. gesehen, und die Besichtigung dieser neuen Touristenattraktion steht ganz oben auf meiner Reise-Wunschliste. Die Geierlay ist Deutschlands längste Hängeseilbrücke und befindet sich im Herzen des Hunsrücks. 

mehr lesen 0 Kommentare

Königliche Aussichten

Vergangene Woche folgten wir einer Einladung von Freunden und unternahmen einen Ausflug nach Rhens. Rhens ist ein kleiner Ort am Rhein, nicht weit entfernt von Koblenz, mit einem tollen Aussichtspunkt auf das Flusstal - dem Königsstuhl. 

mehr lesen 0 Kommentare

Baggerado - Ein Spielplatz für große Jungs

Ich war in der letzten Zeit sehr nachlässig, was das Schreiben von Beiträgen hier auf meinem Blog betrifft. Nachdem mich dann auch noch mein Onkel erwartungsvoll auf neue Artikel angesprochen hat, dachte ich mir: "Marija, es wird wirklich Zeit. Los, an die Arbeit!" Und so sitze ich nun an meinem Laptop und möchte euch von unserem Familienausflug nach Nickenich berichten.
Dort befindet sich das Baggerado - ein kleines, aber feines Eldorado für Fans kleiner und großer Baumaschinen.

mehr lesen 2 Kommentare